Erste Hilfe - OpenDesk.ch

Opendesk.ch Logo
by OpenStorage Schweiz AG, Sihlbruggstrasse 107, 6340 Baar, 041 768 82 00
Opendesk.ch Logo
Direkt zum Seiteninhalt

Erste Hilfe

SERVICE
Banner Erste Hilfe
Reset-Modus:
Beim erstmaligen Anschluss des Netzteils an die Stromzufuhr oder nach einem Stromausfall, ist die Höhenverstellfunktion nur im Reset-Modus. Während des Reset-Modus kann das Gestell nur abwärts gefahren werden.
Bei Betätigung der Abwärts-Taste bewegt sich das Tischgestell langsam nach unten.
• Das Tischgestell muss in die unterste Position gefahren werden. Diese Position dient dann als Referenzpunkt (Nullpunkt).
• Halten Sie die Taste bei Erreichen der untersten Positionen einen Augenblick lang gedrückt (5-10 Sekunden).
• Das Gestell lässt sich jetzt normal betätigen und durch drücken der Auf- bzw. Ab-Taste in die gewünschte Position fahren. Das Gestell stoppt sobald die Tasten losgelassen werden.
Erzwingen des Reset-Modus.
Um den Neustart zu erzwingen ist es erforderlich, dass das Gestell in unterster Position ist.
Halten Sie die Abwärts-Taste bis der Tisch die unterste Position erreicht hat und halten Sie die Taste  für ca. 5-10 Sekunden.
Halten Sie die Abwärts-Taste solange, bis Sie ein klicken vernehmen.
Fahren Sie gemäss den obigen Anweisungen zum „Reset-Modus“ fort.
Problem
mögliche Ursache
Lösung
Gestell bewegt sich nicht
Stromzufuhr unterbrochen
Anschlüsse kontrollieren
Leuchtet die Diode am Netzteil noch
  • Nein - Netzteil austauschen
  • Ja - Motor oder Bedienteil defekt
Eventuell Bedienteil von einem anderem Tisch, aber gleichem Modell testen.  
Gestell bewegt sich nicht, klickt jedoch
Relais defekt  
Bedienteil wird erkannt, Netzteil gibt Strom, Motor ist jedoch defekt
Gestell bewegt sich einseitig
Zahnrad oder Seil defekt
Hubsäule austauschen
Motor dreht, Gestell bewegt sich jedoch nicht
Lockere Antriebswelle
Hubsäulen bewegen sich nicht

Antriebswelle überprüfen
Hubsäulen defekt ersetzten

Problem
mögliche Ursache
Lösung
Gestell bewegt sich nicht
Stromzufuhr unterbrochen
Anschlüsse kontrollieren
Leuchtet die Diode am Netzteil noch
  • Nein - Netzteil austauschen
  • Ja - Motor(en) oder Bedienteil defekt
Eventuell Bedienteil von einem anderem Tisch, aber gleichem Modell testen.  
Gestell bewegt sich nicht, klickt jedoch
Relais defekt  
Bedienteil wird erkannt, Netzteil gibt Strom, Motor(en) sind jedoch defekt
Gestell bewegt sich einseitig
Zahnrad oder Seil defekt
Hubsäule austauschen
Motor dreht, Gestell bewegt sich jedoch nicht
Lockere Antriebswelle
Hubsäulen bewegen sich nicht
Antriebswelle überprüfen
Hubsäulen defekt ersetzten



Problem
mögliche Ursache
Lösung
Gestell bewegt sich nicht
Stromzufuhr unterbrochen
Anschlüsse kontrollieren
Leuchtet die Diode am Netzteil noch
  • Nein - Netzteil austauschen
  • Ja -  Motor oder Bedienteil defekt
Eventuell Bedienteil von einem anderem Tisch, aber gleichem Modell testen.  
Gestell bewegt sich nicht, klickt jedoch
Relais defekt
Bedienteil wird erkannt, Netzteil gibt Strom, Motor ist jedoch defekt
Gestell bewegt sich einseitig
Zahnrad oder Seil defekt
Hubsäule(n) austauschen
Motor dreht, Gestell bewegt sich jedoch nicht
Lockere Antriebswelle
Hubsäulen bewegen sich nicht
Antriebswelle überprüfen eventuell ersetzten
Hubsäulen defekt ersetzten
Problem
mögliche Ursache
Lösung
Gestell bewegt sich nicht.
Stromzufuhr unterbrochen

Kabel der Bedienung nicht bei “HS” eingesteckt.
Anschlüsse kontrollieren

Eventuell Bedienteil von einem anderem Tisch, aber gleichem Modell testen.  
Gestell bewegt sich nicht.
Wenn die Anschlüsse kontrolliert wurden, kann das Bedienteil oder Steuergerät schadhaft sein.
Bedienteil und oder Steuergerät austauschen
Gestell bewegt sich nicht.
Steuerung hat synchronisierung verloren.
Reset erzwingen (siehe "Reset-Modus"): Wenn Reset ohne Erfolg, dann Steuerung oder Hubsäule austauschen
Gestell bewegt sich einseitig.
Bedienteil wird erkannt, Netzteil gibt Strom, ein Motor ist jedoch defekt.
Hubsäule ersetzten
Gestell bewegt sich einseitig oder ruckartig.
Steuergerät hat synchronisation verloren.
Synchronisierung bzw. Reset erzwingen (siehe "Reset-Modus")
Motoren drehen, Gestell bewegt sich jedoch nicht  
Motoren oder Zahnräder in den Hubsäulen defekt
Hubsäulen austauschen
Problem
mögliche Ursache
Lösung
Gestell bewegt sich nicht.
Stromzufuhr unterbrochen

Kabel der Bedienung nicht bei “HS” eingesteckt.
Anschlüsse kontrollieren

Reset erzwingen: Wenn Reset ohne Erfolg, dann Steuerung oder Hubsäule austauschen.
Eventuell Bedienteil von einem anderem Tisch, aber gleichem Modell testen.  
Gestell bewegt sich nicht.
Wenn die Anschlüsse kontrolliert wurden, kann das Bedienteil oder Steuergerät schadhaft sein.
Bedienteil und oder Steuergerät austauschen.
Gestell bewegt sich nicht.
Steuerung hat synchronisierung verloren.
Reset erzwingen (siehe "Reset-Modus"): Wenn Reset ohne Erfolg, dann Steuerung oder Hubsäule austauschen
Gestell bewegt sich einseitig.
Bedienteil wird erkannt, Netzteil gibt Strom, ein Motor ist jedoch defekt.
Hubsäule ersetzten
Gestell bewegt sich einseitig oder ruckartig.
Steuerung hat synchronisierung verloren.
Synchronisierung bzw. Reset erzwingen (siehe "Reset-Modus")
Motoren drehen, Gestell bewegt sich jedoch nicht  
Zahnrad in der Hubsäule defekt
Hubsäule(n) austauschen
Neustart der Steuerung:


Wenn eine initialisierte Steuerung zurückgesetzt werden muss, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Bringen Sie den Tisch in die unterste Position. Drücken Sie dafür die Abwärtstaste so lange, bis  der Tisch von alleine stoppt.
2. Lassen Sie die Abwärtstaste los.
3. Drücken und halten Sie die Abwärtstaste für 5 bis 8 Sekunden. Die Steuerung kalibriert sich sofort neu und beendet den Neustart. (Während des Kalibrierungsvorgangs bewegt sich der  Tisch einige Millimeter nach unten und wieder nach oben.)
4. Sie haben nun Ihre Steuerung neu gestartet und können den Tisch wieder normal bedienen.
Höheneinstellung programmieren:

Das Begrenzen des Höhenverstellbereichs des Tisches kann von Bedeutung sein, wenn beispielsweise ein Container unter dem Tisch platziert wird. Sie können zwei Grenzwerte festlegen:
Einen Wert in der unteren Hälfte der Höheneinstellung und einen Wert in der oberen Hälfte.
Folgen Sie den Schritten, um die niedrigste und höchste Position anzupassen.
1. Fahren Sie die Tisch mit der Aufwärts- und Abwärtstaste in die gewünschte obere oder untere  Position.
2. Drücken und halten Sie die Speichertaste für 5 Sekunden.
3.-> Das Display zeigt „S – 1“ 2. Dies zeigt an, dass Sie den Einstellungsmodus aktiviert haben.
Navigieren Sie sich durch das  Einstellungsmenü, indem Sie die Aufwärts- oder Abwärtstaste drücken.
4. Wählen Sie „S - 3“ und drücken Sie die Speichertaste (S), um eine neue untere Höhengrenze  festzulegen.
. -> Das Display zeigt „L - L“ (LOCK LOWER) Um die untere Höhe wieder zu entsperren, wiederholen Sie den gleichen Vorgang.
-> Das Display zeigt „U - L“ (UNLOCK LOWER)
5. Um die obere Höhe zu begrenzen, wenden Sie das gleiche Verfahren wie Punkt 1 - 4 an, wählen  Sie jedoch stattdessen „S - 4“.  -> Das Display zeigt zwei Zustände an: „L - U“ (LOCK UPPER) und „U - U“ (UNLOCK UPPER)
Fehler Codes: ControlForce 2 Steuerung:

OpenStorage Schweiz AG
Sihlbruggstrasse 107
6340 Baar
041 768 82 00
info@opendesk.ch
© 2021 OpenStorage Schweiz AG
© 2020 OpenStorage Schweiz AG
Zurück zum Seiteninhalt